crea!@home 2015

Mit dem crea!@home 2015 entdeckskt du ganz neu Gottes geniale Idee der Gemeinschaft unter Christen. Hier findest du eine Übersicht über die Grobinhalte des geplanten Frontalanlass, der Vertiefung in Gruppen und der Stillenzeit.

Stille Zeit

Eine 14-tägige Hilfe, damit die guten Impulse vom CREA! gelebt und nicht vergessen werden. Das Stille Zeit-Material gibt es nur noch als PDF. du kannst es kostenlos downloaden.

Darüber hinaus hast du in der Zeit nach dem CREA! die Möglichkeit, das Thema auf zwei Wege noch einmal aufzugreifen und in deine Jugendarbeit vor Ort zur Umsetzung zu bringen:

Frontalanlass

Einerseits durch den Frontanlass, in dem dieses Jahr unser CREA!-Redner nochmals eine knackige Zusammenfassung der 5 Plenare machen wird. Damit kannst du auch weit nach den Sommerferien einfach zum CREA!-Thema zurückkehren.
Der Material zum Frontalanlass wird der Praxis Ideen liefern, wie man mit der eigenen Jugend ins Gespräch kommt und das heisse Thema Gemeinde so aufgreifen kann, dass eine Veränderung und Umsetzung geschieht. Wir möchten nicht nur davon hören, darüber sprechen und davon träumen, sondern wir möchten Gottes Plan von Gemeinde ganz neu Realität werden lassen. So plane schon jetzt eine solche „Retraite/Visionsanlass/Zukunftswerkstatt…whatever“ ein – das crea!@home- Material wird euch das WIE dafür liefern.

Hier geht’s zum Frontalanlass

Kleingruppen

Ergänzend oder separat erhält ihr 6 Gesprächsleitfäden für Kleingruppen zum Thema Gemeinde. Nehmt euch die Zeit und findet heraus was die Identität eurer Gemeinde vor Ort ist bzw. noch werden kann, welcher Auftrag ihr als Gemeinschaft habt und welche Auswirkungen ihr haben könnt und sollt.

Hier geht’s zu den Kleingruppen